THATZ ME
THATZ ME



THATZ ME

  Startseite
  üBeR MiSH
  FoToS VoN MiR
  Mini CT's
  MâH FRîêNDZ
  GeBuRTSTaGSPaRDüüS
  GeBuRTSTaGe
  SêXY
  MeiNe MauZ
  FuNNy
  MaH BoRDSTeiNSCHLaMPö
  Me and Ma FRieNDZ FoToMaKiNG
  SoMe iCoNS
  Frankreichaustausch
  Oberstufenvorbereitungsfahrt nach köln^^
  TeNNiS
  RaTSCHLäGe ^^
  TeSTS iM iNTeRNeT
  PHoToZ
  GeDiCHTe
  welcher typ frau bin ich
  wichtig
  das abc der liebe
  Insider
  Fuppes
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   sarah
   knuddels



http://myblog.de/chrimoma2005

Gratis bloggen bei
myblog.de





Im Januar 2006 kamen unsere französischen Austauschschüler nach Mönchengladbach... Ich hatte Glück... Meine Austauschschülerin Constance war die beste Freundin der Austauschschülerin meiner besten Freundin... So konnten Sarah Edwige Constance und ich uns auch zwischendurch treffen... Hier kommen nun einige Bilder...

BUSFAHRT NACH XANTEN:

Sarah:


Ich:



MUSEUM IN XANTEN:

David als Sklave:


einige Mitschüler als Römer gekleidet:



TREFFEN BEI SARAH:

Edwige und Constance:


Ich, Constance, Edwige und Sarah:


Sarah, Edwige und Constance (TWISTER DIE 1.):


Sarah, Edwige und Constance (TWISTER DIE 2.):



UNSERE ZWEI NEUEN BORUSSENFANS ^^:

Constance:


Edwige:



VERABSCHIEDUNG....ALLE DEUTSCHEN VON DEN FRANZOSEN GEKNIPST^^:








VOM 20. BIS 24. MÄRZ 2005 WAREN WIR DANN ZUM GEGENBESUCH IN SOISSONS....

SARAH UND ICH AUF DER HINFAHRT^^







BEVOR WIR IN DIE GASTFAMILIEN IN SOISSONS KAMEN, FUHREN WIR NOCH NACH REIMS:

die cathedrale:


WESHALB AUCH IMMER LIEFEN IN REIMS ÜBERALL WELCHE VOM MILITÄR RUM... DIE FANDN WA SO DROLLIG... DA WOLLTSCH N FOTO HAM^^


DANN WARN WA BEI MCCES... UND MUSSTN MA ZUM KLO... JOA... DAS WAR WOHL NIT SO TOLL... ODER WÜRDET IHR DA DRAUF GEHN? o.O.


DIENSTAG HABEN WIR DANN DIE UMGEBUNG BESICHTIGT UND DABEI EINEN VORTRAG ÜBER DEN ERSTEN WELTKRIEG GEHÖRT... AM CHEMIN DES DAMES ÜBER DER DRACHENHÖHLE WAREN WIR DANN IM CAFE... GEGEN MITTAG FUHREN WIR ZUM PICKNICK ZU PIERRE ANTOINE....







SPÄTER FUHREN WIR DANN WIEDER ZUR DRACHENHÖHLE UM DIESE (ein alter steinbruch in dem im ersten weltkrieg deutsche UND französische soldaten lebten) ZU BESICHTIGEN.... SPÄTER ALS WIR AUF UNSERE FRANZOSEN WARTETEN WAREN WIR WIEDER IM CAFÉ:

dies nannte sich eine heiße schokolade... es bestand aus einem pulver in einem tütchen und einer kanne heißes wasser^^:


sarah bei der zubereitung^^:


wir warten... enzo und christiane gelangweilt^^:


mareike wie imma bei einem einsetzenden lachanfall ^^:


christiane und hanna:


sarah^^:


enzo und ich hatten langeweile^^:


NACH DER TOUR AN DER SCHULE






MEIN ZIMMER IN SOISSONS:


CONSTANCES BRUDER


CONSTANCE^^


MITTWOCH WAREN WIR DANN ERST MIT DEN FRANZOSEN IN DER SCHULE... UND AM NACHMITTAG WAR EINE PARTY MIT FRANZOSEN UND DEN AUSTAUSCHSCHÜLERN^^:

CONSTANCE UND MANON:


STALL:



PARTY:






DONNERSTAG FUHREN WIR DANN MORGENSNACH PARIS:

sarah schläft:

mareike lacht^^:

anna sonnt sich^^:

mareike und enzo:

sarah:

joa...^^:


DAS PEUGOT-CITROEN WERK IN PARIS:


le stade de france:


moulin rouge:


Eifelturm:


Invalidendom:


arc de triomphe:


sacre coeur:


planet hollywood auf der champs elysée:


DISNEY:


champs elysée:


ESSEN IN DER BRASSERIE:


BRASSERIE:


grand palais:


wir fahren mit nem reisebus durchs louvre^^:


wir blockieren eine straße^^:


notre dame:


RÜCKFAHRT VON PARIS NACH SOISSONS:

enzo:


mareike füttert enzo:


Mareike und enzo wie susi und strolch (bissl verwackelt):


mareike:


sarah:



DER HOF DES BAUERNHOFS WO ICH GEWOHNT HAB:




VERABSCHIEDUNG:
victoire und astrid:


constance edwige und agathe:



DIE RÜCKFAHRT:

david:


sarah:


busfahrt:



david:


yannik:


sarah pennt ma wieda^^:


laura voll chillig^^:


anna:


Mareike am lesen^^:



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung